Aufsattelspritzgeräte

Die Aufsattelspritzgeräte von Lochmann Plantatec wurden für die Ausbringung von Unkrautbekämpfungsmitteln und jeglicher anderer Pflanzenschutzmittel entwickelt. Das Gerät besteht aus einem Polyethylenbehälter mit Sauberwassertank für Gerätereinigung, einem feuerverzinkten Stahlrahmen (siehe Aufsattelsprühgeräte) sowie einer vibrationsgedämpften 3-Membranpumpe, die eine gleichmäІige und groІe Fördermenge auch bei niedriger Drehzahl garantiert. Die Regelarmatur ist vom Fahrersitz aus gut bedienbar und ein Rücklaufrührwerk sorgt für eine gleichmäІige Durchmischung der Spritzbrühe.

Regelarmatur

Die Regelarmatur mit 3 Ausgängen ist mit einem integrierten Niederdruckregler ausgestattet.

Händewaschbehälter und Kreislaufreinigungstank

Das Sprühgerät verfügt über einen groІen HändewaschbehКlter (17 lt.), sehr wichtig für eine rasche Reinigung der Haut nach dem Kontakt mit Pflanzenschutzprodukten. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Kreislaufreinigungstank, über welchen eine optimale Kreislaufreinigung bzw. Düsenreinigung, sowie eine AuІenreinigung der Maschine bereits im Feld, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, durchgeführt werden kann.

Volumen Sauberwassertank:

APS 2-3: 35 lt

APS 4-5-6: 48 lt

Technische Daten

Modell Behälter
Istinhalt l.
PumpenleistungL/min ; bar Membranenzahl TaraKg Lm Hm Bm
BP 200 220 105 ; 20 3 110 0,74 1,06 0,90
BP 300 325 105 ; 20 3 115 0,74 1,15 1,10
BP 400 430 105 ; 20 3 125 0,78 1,15 1,20
BP 500 530 105 ; 20 3 130 0,78 1,22 1,20
BP 600 635 105 ; 20 3 135 0,78 1,33 1,20